Garten- und Verandamöbel – die besten Lösungen für jedes Budget

Garten- und Verandamöbel – die besten Lösungen für jedes Budget

Jeder von uns träumt von angenehmen, gemütlichen Abenden außerhalb der Stadt, wenn man auf einem Sofa im Garten oder auf der Veranda faulenzt, kann man an nichts denken und einfach den Moment genießen. Wie Sie die perfekte Option für komfortable Gartenmöbel für jedes Budget auswählen, erfahren Sie in unserem Artikel.

Welches Material und welche Rahmenstruktur sollten Sie wählen?

Unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Klimas, in dem die Möbel verwendet werden, empfehlen wir die Auswahl eines haltbaren, praktischen und verschleißfesten Materials, das keine Angst vor Regen, Sonne und extremen Temperaturen hat. Dies können Holz, Kunststoff oder Metall sowie Materialien sein, die natürliche Materialien imitieren (z. B. Rattan oder Holz-Polymer-Verbundwerkstoffe). Es ist ratsam, Holzprodukte zu wählen, die mit einer Schutzschicht, Farbe, Trockenöl oder Lack beschichtet sind. Metallic – lackiert oder mit Rostschutzmitteln behandelt.

Garten- und Verandamöbel - die besten Lösungen für jedes Budget
Garten- und Verandamöbel – die besten Lösungen für jedes Budget

Holzbank
Beachten Sie bei der Auswahl unter anderem Bequemlichkeit und Komfort. Möbel für den Garten und die Veranda sollten natürlich der Entspannung und der süßen Glückseligkeit förderlich sein. Stellen Sie sich vor dem Kauf unbedingt auf Stühle und / oder Sofas und hören Sie auf Ihre Gefühle.

Schauen wir uns Gartenmöbel aus Holz genauer an.

Der teuerste und langlebigste Rohstoff für Holzmöbel für den Außenbereich ist Teakholz. Möbel aus diesem Material können das ganze Jahr über direktem Sonnenlicht, Regen oder Schnee ausgesetzt sein und dienen Ihnen noch jahrzehntelang.

Billiger, aber immer noch prestigeträchtig ist Eichen-, Ahorn- und Eschenholz. Bei der Herstellung von Gartenmöbeln dieser Art werden die Produkte mit einer speziellen Lösung beschichtet, die die Textur bewahrt und einen Schutzfilm gegen Schimmel und Sonne erzeugt.

Der billigste und gebräuchlichste Rohstoff für Gartenmöbel ist Kiefer, die auch durch negative äußere Einflüsse verarbeitet wird.

Trotz der Tatsache, dass Holzmöbel aufgrund ihrer Natürlichkeit immer organisch in den Raum eines Gartens oder einer Veranda passen, ist immer noch mehr Pflege erforderlich. Nach dem Regen sollte es immer sauber gewischt werden. Für solche Möbel ist es besser, einen Schatten zu schaffen, um Verfärbungen zu vermeiden, und die richtigen Reinigungsmittel auszuwählen. Auch bei Vorhandensein von Schutzschichten für den Winter ist es ratsam, diese in Hauswirtschaftsräumen zu entfernen.

Metallmöbel.

Metallmöbel für den Außenbereich sind so verschleißfest wie möglich und erfordern praktisch keine Wartung. Sie können den Winter über im Freien bleiben (die Hauptsache ist, nicht versehentlich in einer Schneeverwehung darüber zu fallen). Die Nachteile solcher Möbel sind zum einen die relativ hohen Kosten unter Berücksichtigung der individuellen Reihenfolge des Schmiedens nach Skizzen und zum anderen der unangenehme Betrieb bei fallenden Temperaturen (Metall ist ein kaltes Material).

Gartenmöbel aus Rattan oder Holz-Polymer-Verbundwerkstoff.

Eine großartige Alternative zu Naturholz. Möbel aus solchen Materialien haben hohe technische Eigenschaften, sind verschleißfest und langlebig. Gleichzeitig sind die Preise für Rattan und WPC (Holz-Polymer-Verbundwerkstoff) erschwinglich. Ästhetik und tolles Aussehen sind ein weiteres starkes Argument.

Kunststoffmöbel für Garten und Veranda.

Garten- und Verandamöbel – die besten Lösungen für jedes Budget
Garten- und Verandamöbel – die besten Lösungen für jedes Budget
Die billigste und doch praktischste Option. Es wird normalerweise als Konstrukteur zusammengebaut und kann im Winter im Freien gelagert werden (wenn nicht bei starkem Frost). Solche Möbel sind jedoch sehr zerbrechlich und können unter dem Gewicht einer großen Person brechen oder wenn sie auf unebenen Oberflächen installiert werden (zum Beispiel kann ein Stuhlbein brechen).

Garten- und Verandamöbel – die besten Lösungen für jedes Budget
Bau von Gartenmöbeln.

Wenn sich die Möbel im Freien befinden und saisonal verwendet werden (hauptsächlich vom späten Frühling bis zum frühen Herbst), ist eine vorgefertigte Struktur die beste Option. Sie können solche Möbel in einer Garage oder einem beliebigen Hauswirtschaftsraum aufbewahren, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Und wenn es sich auf einer Terrasse oder in einem Pavillon befindet (in Räumen mit Dach und / oder Wänden), ist eine stationäre Option für Sie geeignet, die keine saisonale Montage erfordert und keinen zusätzlichen Stauraum im Außenbereich bedeutet. Jahreszeit.

Bezugsmaterial: Kissen und Matratzen.

Wenn der Rahmen aussortiert ist, wenden wir uns dem Bezug zu: Kissen, Matratzen, Decken. Abdeckungen für sie sollten aus den haltbarsten, aber bequemsten und angenehmsten Materialien hergestellt sein. Grundsätzlich besitzen solche synthetischen Gewebe aus Acrylfasern verschiedener Farben und Texturen solche Eigenschaften. Sie verblassen nicht, nutzen sich nicht ab, kleine Rückstände und Staub haften nicht an ihnen, sie können leicht gelöscht werden.

admin

Related Posts

Wie wähle ich eine Bettdecke nach ihrer Füllung aus?

Wie wähle ich eine Bettdecke nach ihrer Füllung aus?

Wie wählt man einen Matratzenbezug aus – Tipps

Wie wählt man einen Matratzenbezug aus – Tipps

Wie wählt man eine Decke aus?

Wie wählt man eine Decke aus?

Was ist Minimalismus?

Was ist Minimalismus?